achtsamMANAGEMENT
achtsamMANAGEMENT Silke Krischke Freiburg
zurück vorheriger nächster

26.01.2015: Erhalten Sie Ihre wertvollen Mitarbeiter

Meist sind Worte Auslöser von Verständnisproblemen und Konflikten. Worte, die vorausgesetzt und nicht ausgesprochen werden oder Worte, die vom Sprechenden anders als vom Hörenden aufgenommen und interpretiert werden. Im wirtschaftlichen Umfeld können derartige Missverständnisse dazu führen, dass die Motivation wertvoller Mitarbeiter und Leistungsträger beeinträchtigt, wird und der Mitarbeiter neue Wege zu Anerkennung und Wertschätzung in einem anderen Unternehmen sucht.

Aber genau diese wertvollen Mitarbeiter und Leistungsträger sind diejenigen, die jeder Unternehmer und jede Führungskraft erhalten möchte, weil es genau diese Mitarbeiter sind, die den Erfolg des Unternehmens ausmachen. Sie sind es, die mit Kreativität und Engagement Innovationen entwickeln und umsetzen, Veränderungen fördern und Kollegen zur Mitarbeit motivieren.

Über eine faire und konstruktive Streitkultur, können mit Hilfe von internen oder externen Mediatoren als neutrale Dritte Hürden in der Kommunikation erkannt und durch gegenseitiges Verständnis für die Sichtweisen der anderen Partei(en) überwunden werden. Rechtsschutzversicherungen fördern den Einsatz außergerichtlicher Schlichtungsverfahren in arbeitsrechtlichen Fällen. Denn Mediation bietet die Möglichkeit, einen Streit außergerichtlich, schnell, kostengünstig und vor allem einvernehmlich zu lösen.

Über den Einsatz von Mediation in der Wirtschaft und Konfliktmanagementsysteme als Teil der Unternehmenskultur berichtet DIE WELT in einem aktuellen Artikel. Link