achtsamMANAGEMENT
achtsamMANAGEMENT Silke Krischke Freiburg
zurück vorheriger nächster

10.01.2018: Neue Trainings und Weiterentwicklung von achtsamMANAGEMENT und Saad Mediation - Coaching - Teamentwicklung

In der Zeit zwischen den Jahren erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich den Status Quo hinterfrage. Was habe ich im vergangenen Jahr erreicht? Bin ich auf dem richtigen Weg? Passt das, was ich tue noch? Erfüllen mich meine Aufgaben? Macht das für mich und mein Leben Sinn? Wo sehe ich Potenziale zur Nachjustierung und Weiterentwicklung? Wie kann ich Ideen und Gedanken weiter verfolgen, konkretisieren und realisieren?

Das Jahr 2017 war für mich geprägt von vielfachem Infragestellen, Abwägen, Nachjustieren und Weiterentwickeln. Mit neuen Ideen und Ansätzen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung blicke ich nun motiviert und positiv ins Jahr 2018. Ich durfte mich in 2017 als Trainerin der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) qualifizieren, neue ehrenamtliche Aufgaben als Mitglied des Leitungsteams im DGQ-Fachkreis „QM als Organisationsentwicklung“ annehmen und in Beratungen, Trainings, Moderationen und Konfliktklärungen andere Menschen dabei unterstützen, neue Perspektiven und Sichtweisen einzunehmen, sich selbst und ihre Organisation weiter zu entwickeln und zu wachsen.

Und wie geht es Ihnen? Haben Sie schon Pläne für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung in 2018? Welche Handlungsfelder und Chancen möchten Sie in den nächsten Monaten konkretisieren, in welchen Bereichen möchten Sie Ihre Organisation weiter entwickeln?

Meine Kollegin Sonja Saad (Saad Mediation & Coaching in Riegel bei Freiburg) und ich stellen Ihnen heute unser neues Seminarprogramm für 2018 vor. Mit Themen wie Querdenken, Motivation, Work-Life-Balance vs. Work-Life-Blending sowie interkultureller Kommunikation greifen wir das auf, was die Arbeitswelt in Zeiten von VUCA (Akronym für die englischen Begriffe volatility, uncertainty, complexity und ambiguity; deutsch für Volatilität (Unbeständigkeit), Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit), Industrie 4.0 und dem demografischen Wandel bewegt. Oder wollen Sie Ihre Organisation lebenswerter gestalten, Ihre Führung im Wandel der Generationen und der Arbeitswelt weiter entwickeln und/oder Ihre Konfliktklärungskompetenzen vertiefen und erweitern? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

In 1- oder 2-tägigen Trainings bieten wir Ihnen individuell auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittene Konzepte zur Entwicklung Ihrer Organisation und Ihrer Mitarbeiter. Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren neuen Trainingsangeboten.

In Ergänzung zum Inhouse-Angebot arbeiten wir gerade an einem Konzept, um interessierte Menschen, Führungskräfte und Organisationen branchen-, generationen- und kulturübergreifend in Austausch und Vernetzung zu bringen. Wir sind der Überzeugung, dass der interdisziplinäre, branchenübergreifende Austausch von Fragestellungen, Ideen und Ansätzen neue Perspektiven öffnet. Mit agilen, innovativen Methoden, SCRUM- und Design-Thinking-Ansätzen laden wir Sie ein, sich mit Ihren Fragen einzubringen und von den Ideen der Gruppe zu profitieren. Wir stellen sicher, dass die Gruppenzusammensetzung einen Raum und Rahmen bietet, in dem Sie Ihre Ideen und Fragen in einem vertrauensvollen, fairen und konstruktiven Umfeld austauschen können.

Möchten Sie mehr über unsere Idee erfahren oder suchen Sie heute schon kreative und innovative Out-of-the-Box Antworten auf konkrete Fragen? Schreiben Sie mir und lassen Sie uns Ihre Idee konkretisieren und zum Leben bringen! E-Mail

Wir reden nicht nur - wir schaffen mit Ihnen LEBENsWERTE Organisationen! Lassen Sie uns heute damit beginnen!

achtsamMANAGEMENT | Silke Krischke Freiburg achtsamMANAGEMENT | Silke Krischke Freiburg